Wenden Sie sich an das Google Disability Support-Team

Auf diesem Wege könnt Ihr alle eure Fragen in meheren Sprachen an das Google-Support-Team schreiben, Chatten usw. Hier erst mal der Link:
Hier geht es zum Kontaktformular.
Bitte lest euch die Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch und wählt aus den entsprechenden Möglichkeiten des Kontakts mit dem Disability Support-Team aus.

Nun habe ich euch ein Beispiel verfasst, worauf Ihr beim einreichen eines Ticket achten müsst:

Hallo, Google.

Ich hoffe du und dein Team hattet ein Schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr verbracht?

Über die Feiertage habe ich leider 2 Fehler in den Google-Produkten festgestellt.
Fehler Nr. 1:
Technische Daten:
Google Pixel 5
Android 11 Sicherheitspatch Ebene 05.12.2020
Talkbackversion: 9.0.0.332399336
Gboard Version: 10.0.02.338070508-release-arm64-v8a

Seit längerer Zeit schon besteht das Problem, wenn ich Text diktiere, dass die Spracheingabe nicht richtig funktioniert. Wenn ich Z.b.: 3 oder mehr Sätze Spreche, wird einfach einiges an eingesprochenen Text willkürlich gelöscht. Dies Tritt auf, wenn ich in den Google Notizen schreibe oder auch in einer E-Mail. Auch habe ich das Problem, wenn ich ein YouTube Video dessen Beschreibung ich einsprechen möchte, dass einfach die Spracheingabe abgebrochen wird also nur ein Viertel geschrieben wird, was ich eingesprochen habe. Ich habe bereits folgende Dinge getestet: Den Cachees der betroffenen Apps geleert, die App-Daten der Apps gelöscht und ob das WLan-Signal bzw. das Mobile Internet-Signal gut ist. Auch liegt es nicht am verbrauchten Datenvolumen. Wenn ich mit Google Messaging eine SMS schreibe, funktioniert es hingegen sehr gut. Aber außerhalb der Messages-App scheint es große Spracheingabeprobleme zu geben. Leider kann ich das nicht mit ausgeschaltetem Talkback testen.

Fehler Nr. 2: mit dem Google Chromecast Google TV
Technische Daten:
Android Version: AndroidTV-Betriebsystem Version 10
Stand der Sicherheitsupdates 05.09.2020
Aktuelle Talkback Playstore-Version: 60108024
Folgenden Fehler habe ich beobachten können: Wenn ich in der App NPlayer Version: 1.7.7.7_191219
Mit Talkback in einer Liste mit mehr als 5 Einträgen mit der Fernbedienung des Google TVs navigiere, geht Talkback nur bis zum fünften Eintrag und geht nicht weiter. Leider gibt es in der abgespeckten Talkback-Version von Google TV keine Möglichkeit Listeneinträge automatisch weiter Scrollen zu lassen. Diese Funktion sollte wieder eingebaut werden. So wie es bei Talkback in Android für das Pixel der Fall ist.
Die NPlayer-Version gibt es hier.
Allerdings ist diese App kostenpflichtig. Leider weiß ich auch nicht, ob das Problem in anderen Anwendungen auf dem Google TV auftritt. Es ist mir bis jetzt nur bei dem NPlayer aufgefallen.

Nun hoffe ich, dass ich dir einige Informationen geben konnte.

Mit besten Grüßen Jeffrey

Bitte Scheut nicht den Support von Google anzuschreiben. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und kennen sich auch bestens aus. Ich schreibe schon seit ein ganzes Jahr mit dem netten Menschen und da wird sich wirklich um euer Anliegen gekümmert.

Von Jeffrey Baake

Hallo, Mein Name ist Jeffrey Baake. Ich bin am 23.11.1987 in Brandenburg an der Havel geboren. Ich besuchte von 1992 bis 1994 die Frühförderung in Königs Wusterhausen. Dort bin ich auch von 1994 bis 2005 in die Schule gegangen. Von 2005 bis 2006 habe ich in der Stadt Chemnitz im Bundesland Sachsen ein Jahr lang eine Maßnahme die sich Berufs vorbereitende Bildungsmaßnahme (bvB) nennt absolviert. von 2006 bis heute arbeite ich in einer geschützten Werkstatt. Das alles im Schnelldurchlauf von mir geschrieben. Um weitere Infos über mich zu bekommen, Schaut euch doch gerne meine Seiten an. Es grüßt euch, euer Jeffrey

Bitte seit so lieb und kommentiert meine Beiträge. So könnt Ihr mir helfen, bekannt zu werden. Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.