Telegram auf Windows-PC nutzen

Ich habe Telegram auf dem Windows-System ausprobiert. Alles was Ihr dafür braucht ist ein Webbrowser.
1. Ihr geht auf die Seite Telegram. Achtung: Englisch!
2. Wenn Ihr das getan habt, geht es nun zunächst um die Ländervorwahl. In Deutschland ist das ja +49, dann müsst Ihr Eure Telefonnummer eingeben. (da +49 eingegeben wurde, ohne 0 vorne), drückt dann auf Enter.
3. Dann bekommt Ihr an Euer Smartphone einen Code, den Ihr dann ins vorgegebene Feld einfügen und Enter drücken müsst. Hinweis: Wer die App auf dem PC nutzen will und NVDA mit der Eloquenze-Stimme nutzt, muss seinen NVDA von Eloquenz auf Sapi oder eine der anderen Stimmen umstellen, weil dann ist nämlich das Englische weg und Euer NVDA spricht in Deutsch mit Euch.
4. Ihr habt nun auf dem PC in der Telegram-App das gleiche Aussehen wir auf Eurem Smartphone (wie Ihr die App dort habt), was mich persönlich wirklich überrascht, hätte ich nicht gedacht, dass das so gleich aussieht. Ihr habt als erstes die Menüleiste, dann das Suchfeld und dann Eure ganzen letzten Chats, die Ihr dann anklicken könnt. Wenn Ihr das tut, öffnet sich als erstes ein Textfeld und darüber seht Ihr, wenn es Nachrichten gibt, die letzten Nachrichten, die Ihr dann auf euren PC runterladen könnt. Sprachnarichtan könnt Ihr über Euren ganz normalen Player anhören, was ich sehr lustig finde, aber auch interessant, weil Ihr auch Sprachnachrichten dann unter Downloads abspeichern könnt. Ihr könnt Euch auch dafür extra einen Ordner machen und dann werden alle Nachrichten in diesen Ordner abgelegt, was ich ganz nett finde. Dazu habt Ihr auch oben ein Menü und dann kommt Ihr zur Option „Neuen Chat hinzufügen“. Wenn Ihr also einen Chat erstellen wollt, dnn seid Ihr dort richtig. Dann gibt es natürlich auch hier Einstellungen, in denen Ihr einstellen könnt, ob Ihr ein Profilbild einfügen wollt, Ihr könnt Euren Benutzernamen und normalen Namen ändern, Ihr könnt Einstellungen an der App vornehmen und so weiter, und das funktioniert richtig klasse.
Und damit wünsche ich Euch viel Spaß beim Chatten!
Quelle ist von Cap4Free

Bitte seit so lieb und kommentiert meine Beiträge. So könnt Ihr mir helfen, bekannt zu werden. Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.