Der PDA-100 Schrittzähler von 3D Active

Schrittzähler gibt es viele wie z.B. Mit Clip für die Hose oder als Uhr. Einige davon muss man an die Hose stecken und das Gerät in die Hosentasche legen, wobei die Kette heraushängt, also wie bei einer alten Taschenuhr. Man kann auch welche wie eine Stoppuhr um den Hals hängen. Dabei muss man vorsichtig sein. Bei dem alten von Tchibo war der Clip gebrochen und das Gerät war dauerhaft aktiv, das heißt, dass das Display sich nicht abschaltet und verbraucht etwas mehr Energie. Bei den 3D Active ist dies nicht mehr der Fall. Er besitzt einen 3D-Sensor. Die Batterie lässt sich etwas schwer herausnehmen. Schrittzähler mit dem Clip gibt es nur noch im Internet. Einige zeigen nur die Schritte an, andere mit Distanz. Allerdings werden diese nur noch seltener, also es gibt sie nur noch als Armbanduhr. Den von 3D Active gibt es bei Amazon und eBay nicht mehr. Dieser war nur kurzzeitig verfügbar. Viel Spaß beim hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.