Der dm7 von Olympus

2014 kaufte ich mir das neue Home Multimedia-Gerät von Olympus. Die dm-Reie ist ein mp3-Player und gutes Diktiergerät in einem. Aber am interessantesten fand ich die eingebaute (TTS) Text to Speech. Bei den dm550 odr dem dm670 war es eine aufgenommene Menü-Stimme. Es gab zwar auch schon den dm5 der auch fast die gleiche Ausstattung wie der neue dm7 besitzt. Der Vorteil von vollwertigen TTS-Synthesen ist, das auch Dateinamen und mit diesem Modell sogar Bücher im txt-Format vorgelesen werden können. Ja sogar eine Daisy-Player-Funktion ist integriert. Da musste ich einfach zuschlagen. Der dm7 hat auch eine WLan-Funktion an Bort, die für die Kommunikation mit dem Smartphone dienen soll. Auch finde ich es toll, dass Olympus auch an Blinde und hochgradig Sehbehinderte Menschen denkt und Vorlese Funktionen standardmäßig in diese Geräte mit einbaut.
Hier geht es zum Download.

Von Jeffrey Baake

Hallo, Mein Name ist Jeffrey Baake. Ich bin am 23.11.1987 in Brandenburg an der Havel geboren. Ich besuchte von 1992 bis 1994 die Frühförderung in Königs Wusterhausen. Dort bin ich auch von 1994 bis 2005 in die Schule gegangen. Von 2005 bis 2006 habe ich in der Stadt Chemnitz im Bundesland Sachsen ein Jahr lang eine Maßnahme die sich Berufs vorbereitende Bildungsmaßnahme (bvB) nennt absolviert. von 2006 bis heute arbeite ich in einer geschützten Werkstatt. Das alles im Schnelldurchlauf von mir geschrieben. Um weitere Infos über mich zu bekommen, Schaut euch doch gerne meine Seiten an. Es grüßt euch, euer Jeffrey

Bitte seit so lieb und kommentiert meine Beiträge. So könnt Ihr mir helfen, bekannt zu werden. Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.