Braillex ELS 40 von F.H. Papenmeier

Willkommen im neuen Jahr. Gleich am Anfang geht es schon gut los! Heute möchte ich euch eine Alte Braillezeile von F.H. Papenmeier präsentieren. Zwar habe ich euch im Jahre 2016 das Modell Braillex Live vorgestellt, jedoch möchte ich euch zeigen wie die älteren Modelle der Firma Papenmeier funktionierten und das sie es heute immer noch tun. Die Braillex ELS ist eine Robuste Braillezeile mit der man zwar wirklich nur am PC über USB arbeiten kann, aber für einen Stationären Arbeitsplatz ist sie wirklich ausreichend. Sie ist solide und einfach. Auch die Bedienbarkeit ist sehr einfach gehalten. Es gibt wenig knöpfe die man sich merken muss. Die Punktstärke ist einstellbar, jedoch leider sehr Screenreader abhängig. Man kann im Screenreader Jaws Diese Einstellung vornehmen, im NVDA jedoch leider noch nicht. Diese Braillezeile läuft unter Windows so wie auch auf dem Mac. Über Bluetooth verfügt sie jedoch nicht. Daher ist sie für Smartphone Nutzer völlig uninteressant. Aber wer eine einfache Zeile ohne Schnickschnack haben möchte, der sei herzlich eingeladen diesem Audiobeitrag zu lauschen. Viel Spaß wünsche ich euch nun beim anhören.

Von Jeffrey Baake

Hallo, Mein Name ist Jeffrey Baake. Ich bin am 23.11.1987 in Brandenburg an der Havel geboren. Ich besuchte von 1992 bis 1994 die Frühförderung in Königs Wusterhausen. Dort bin ich auch von 1994 bis 2005 in die Schule gegangen. Von 2005 bis 2006 habe ich in der Stadt Chemnitz im Bundesland Sachsen ein Jahr lang eine Maßnahme die sich Berufs vorbereitende Bildungsmaßnahme (bvB) nennt absolviert. von 2006 bis heute arbeite ich in einer geschützten Werkstatt. Das alles im Schnelldurchlauf von mir geschrieben. Um weitere Infos über mich zu bekommen, Schaut euch doch gerne meine Seiten an. Es grüßt euch, euer Jeffrey

Bitte seit so lieb und kommentiert meine Beiträge. So könnt Ihr mir helfen, bekannt zu werden. Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.