Mehrmals ist es schon geschehen, dass einige interessierte über meiner Homepage das Kontaktformular nicht nutzen Konten, da ein Fehler beim Senden auftrat. Dies war heute wieder der Fall. Ich habe jetzt die schnauze gestrichen voll. Dauernd auf Fehlersuche und korrigieren, und es bringt einem nichts. Außer nur Stress und sinnloser suche nach Lösungen. Nun, da es das Kontaktformular nicht mehr gibt, schreibt an info@jeffrey-baake.de und alles ist gut.