Aktionkamera Brustgurthalterung von Accessory Power

Diese Folge wurde am 31.07.2018 an einem sehr warmen Sommertag aufgenommen. Daher entschuldigt bitte das Herzklopfen, was man evtl. mit dem Recorder, den ich am Körper getragen habe hören könnte. Auch das schnaufende Atmen bitte ich zu entschuldigen. Die Temperaturen waren an diesem Tag einfach nur mörderisch. In dieser Folge möchte ich euch einen Brustgurthalter vorstellen. Wo für braucht man so etwas? Wenn man mit dem Olympus Beispiels weise Aufnahmen macht und dabei den Recorder nah am Körper trägt, oder so wie ich noch die alte Tragetasche des dm550 besitzt, der verursacht während der Aufnahmen nervende Störgeräusche. Um dies zu vermeiden, habe ich hier für mir einen speziellen Gurt gekauft, der dies verhindern soll. Vorab eine wichtige Info, der Gurt sollte evtl. mit sehender Hilfe für die jeweilige Person angepasst werden. Es seidenn dieses Produkt ist bei manchen Hörern bekannt. Ich zumindest musste mir helfen lassen. Aber nun sitzt er und ist jetzt für immer meiner. Eigentlich wollte ich nur einen mp3-Titel am Stück aufnehmen, aber musste doch zwischendurch abbrechen. Doch im Nachhinein finde Ichs gar nicht schlecht, denn die Folge ist doch wieder etwas länger geworden als ich eigentlich wollte. Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Hören.

Jetzt anhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.